NRW: RASYS/TSJ-Pilotierung läuft

Nachdem – mit leichter Verzögerung – am 15. Mai 2017 die Pilotierung von RASYS/TSJ an den Amtsgerichten Bielefeld, Gummersbach und Neuss gestartet ist, gibt es bereits erste positive Rückmeldungen aus der Anwenderschaft. Lediglich zu Beginn traten Probleme in Bezug auf die Abteilungszuordnung auf. Vor der Anlage eines neuen Verfahrens musste der zuständige Sachbearbeiter die für die Angelegenheit zuständige Abteilung auswählen. Da diese nicht immer sofort bekannt ist, wurden vorläufige – allgemeine – Abteilungen im System angelegt. Nach Bearbeitung durch den jeweiligen Sachbearbeiter können die jeweils zuständigen Serviceeinheiten die Anträge in die zuständige Abteilung überführen.